Prächtige Schiwoche

Wie jedes Jahr wurde auch heuer wieder der Standortschikurs der Hauptschule Westendorf durchgeführt - bei herrlichem Winterwetter und besten Verhältnissen.
Außerhalb unseres Schulrahmens trugen viele zum erfolgreichen und erlebnisintensiven Gelingen dieser Woche bei. So möchten wir uns alle ganz herzlich bei den Bergbahnen Westendorf und Brixen bedanken, die einigen Schülern und Lehrern Freikarten zukommen ließen bzw. verbilligte Großraumkarten zur Verfügung stellten. Außerdem war es für uns sehr hilfreich, eigens eingeschobene Schibusse zu bekommen, die uns die Fahrt zwischen Westendorf und Brixen auf bequeme Art ermöglichten.
Ein herzliches Dankeschön gilt der Schischule Top (Jakob Hirzinger), die uns erneut in großzügiger Weise den abschließenden spannenden Parallelslalom ermöglichte. Ein herzlicher Dank gebührt auch der Schischule Westendorf („The Reds“) für den kostenlosen Schikurs für eine Schülerin.
Ein besonderer Dank der Bergrettung und dem Pistendienst für die interessante und lebensnahe Lawinenübung!
Auch die kinderfreundliche Art unserer Gastwirte war ein wesentlicher Beitrag zu einer gelungenen Schiwoche. Besonders überrascht waren einige von uns, als sie sogar zu einem Mittagessen eingeladen wurden.
Im Namen der Schüler der ersten Klassen sagen die Klassenvorstände und Begleitlehrer ein herzliches Danke!

ZURÜCK