Auch heuer Schülerzeitung

Wie im vergangenen Schuljahr ist auch heuer eine Informatikgruppe der Hauptschule bereit alle zwei Monate eine Wandzeitung zu gestalten, die von Aktivitäten an der Schule berichtet und die Schüler über allerlei Interessantes informiert.
Die erste Ausgabe der Zeitung, die vorläufig auf den Namen „Apfelbutz" getauft wurde, erschien Mitte Oktober.
Sie enthält unter anderem das Ergebnis einer Umfrage, die in den ersten und vierten Klassen unserer Schule gemacht wurde. Demnach besitzt bereits fast ein Viertel aller Erstklassler selbst einen Computer, weitere 48 Prozent können einen PC in der eigenen Wohnung benutzen. Je älter die Schüler werden, umso häufiger wird der Computer verwendet und umso mehr löst das Arbeiten am PC das Spielen ab.
Weitere Beiträge dieser ersten Zeitung widmen sich den Jugendschutzbestimmungen, dem Thema „Gewalt an Schulen", dem Fußball (Schülerliga-Start) und Fragen zur Internet-Nutzung.

ZURÜCK