Zeichenunterricht mit Prof. Flora

„Warum ist der Rabe Ihr Lieblingsmotiv?" Solche und ähnliche Fragen musste Paul Flora, der Meister der spitzen Feder, den Schülern der 3a-Klasse der Hauptschule Westendorf beantworten.

Bei seinem Besuch Ende März in der Hauptschule erzählte er ausführlich von seinem künstlerischen Werdegang, bevor er die von den Schülern angefertigten Zeichnungen mit Flora-Motiven wohlwollend begutachtete.

Zur gleichen Zeit hatten die Erstklassler übrigens den Mundartdichter Sepp Kahn zu Gast.
Möglich sind solche Veranstaltungen durch die Unterstützung der Kulturservicestelle des Landesschulrates. Der Unterricht kann durch das Einbeziehen bekannter Persönlichkeiten lebendiger gestaltet werden.

ZURÜCK