Drittbestes Sammelergebnis

Große Freude zeigte Prof. Dr. Margreiter, weltweit bekannter Arzt der Univ.-Klinik in Innsbruck, am Mittwoch, dem 15.10.2003 über das Straßensammlungsergebnis (€ 89 000.-), das 56 Tiroler Schulen im Juni 2003 für die Tiroler Krebshilfe erzielen konnten.
Die besten Sammler waren mit ihren Lehrern zu einer Prämierungsfeier eingeladen.
Das beste von drei Sammlerpaaren der HS Westendorf waren Thomas Achrainer und Maximilian Kienast. Sie konnten landesweit das drittbeste Sammelergebnis vorweisen. Der Wille, in der Freizeit Gutes zu tun und zu helfen, wird dadurch deutlich sichtbar.
Herzlicher Dank gebührt den Spendern und den Sammlern.

ZURÜCK