Sportwoche bei besten Bedingungen

Riesiges Wetterglück hatten heuer die zweiten Klassen der Hauptschule bei der Sportwoche in Kärnten. Sie erwischten die einzige schöne Woche in diesem Juni und konnten daher alle Sportangebote in vollem Umfang nutzen.
Die Schüler hatten sich für eine von sieben Sportarten zu entscheiden, welche dann im Bereich des Faaker Sees ausgeübt wurde. Die Bilder geben einen kleinen Eindruck von den spannenden Tagen in Kärnten.
Am Ende kehrte die große Mannschaft müde, aber wohlbehalten in die Heimat zurück.

ZURÜCK