Margaretha Grißmann zur Schulrätin ernannt

Seit Beginn ihrer Berufstätigkeit unterrichtet die aus einer Kitzbüheler Lehrerfamilie stammende Margaretha Grißmann an der Hauptschule Westendorf.
Ihre Fachkompetenz, ihr großes methodisches Geschick und ihre Aufgeschlossenheit für Neuerungen sind in Pädagogenkreisen ein Begriff. Seit dreißig Jahren füllt sie in Westendorf die Funktion der Koordinatorin für das Fach Englisch bestens aus.
Durch ihre Initiative und durch ihren Fleiß - auch an vielen Wochenenden ist sie im Schulhaus tätig - entstand eine Fülle von Arbeitsmaterialien, die nun an der Schule von vielen verwendet werden können.
Besonders eifrig ist sie auch nach wie vor beim Kurs- und Projektangebot der Landhauptschule.
Nunmehr wurde ihre Tätigkeit - nach einstimmigem Beschluss des Bezirksschulrates - mit der Verleihung des Berufstitel „Schulrätin“ gewürdigt.
Die Lehrerschaft der Hauptschule gratuliert herzlich.

ZURÜCK