Krippensegnung

Das Modell der Landhauptschule ermöglicht der Hauptschule Westendorf auch die Durchführung von Kursen, zu denen sich die Schüler (freiwillig) anmelden können. Ein Fixpunkt im Kursprogramm war auch heuer der Krippenbaukurs, den Manfred Piff leitete.
Unter der Mithilfe des versierten Westendorfer Krippenbauers Emmerich Steindl und dreier fleißiger Mütter bastelten die Kinder viele Nachmittagen lang, bis sie dann - gerade noch rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest - ihre Werke präsentieren konnten.
Dekan Leitner und Pfarrer Anrain ließen es sich nicht nehmen die Krippen zu segnen und damit den Wert dieser kleinen Kunstwerke zu unterstreichen, die dann das große Fest in den Familien zweifellos verschönerten.

ZURÜCK