Im Ruhestand

Mit dem Ende dieses Schuljahres verabschiedete sich das Lehrerehepaar Hain aus dem Schulleben.

Bernadette Hain unterrichtete an der Volks- und Hauptschule Werkerziehung und „Ernährung und Haushalt“ (Kochen).

Rudolf Hain war an der Hauptschule ein gewissenhafter und hilfsbereiter Lehrer für Deutsch, Geographie und Wirtschaftskunde, Musikerziehung und Berufsorientierung. Pionierarbeit leistete er als Schullaufbahnberater.

Für sein vorbildliches Wirken wurde ihm kurz vor Schulschluss vom Bundespräsidenten der Berufstitel „Schulrat“ verliehen.

Die Kollegen aus Haupt- und Volksschule wünschen den beiden viel Glück im Ruhestand, besonders aber Gesundheit.

 

ZURÜCK