Einweihungsfeier

Am 19. November wurde mit einer kleinen Feier der Abschluss bei der Erweiterung und Sanierung der Hauptschule begangen. Die Bürgermeister der beiden Sprengelgemeinden Brixen und Westendorf, Ing. Ernst Huber und Anton Margreiter, konnten mit Direktor Albert Sieberer als Ehrengäste Dekan Mag. Gustav Leitner, Bezirksschulinspektor RR Georg Scharnagl und die frühere Direktorin, OSR Marianne Fuchs, begrüßen.

Direktor Albert Sieberer dankte den beiden Gemeinden für ihren Einsatz für die Bildung der Kinder, dem Planer, Architekt Stöckl, für die hervorragende Zusammenarbeit und den ausführenden Firmen. Weiters dankte er der Lehrerschaft für den Einsatz, dem Reinigungspersonal um Schulwart Josef Antretter und den Kindern, die die Feier musikalisch umrahmten.

Vor der Feierstunde hatten die Gemeinderäte und die Eltern Gelegenheit, Unterricht zu erleben und die Veränderungen, die die Schule in den letzten Jahren mitgemacht hat, hautnah zu spüren. Erfreulicherweise waren viele gekommen, um dieses Angebot zu nützen und in die Klassen zu schauen.

Geschichtestunde (Präsentationen)

GZ: Schachfiguren am PC erarbeiten Aufmerksames Zuhören Konzentriertes Lernen in Partnerarbeit
Vorstellung der neuen Tafeln Interessierte Zuhörer im Hintergrund Zwei Bürgermeister an den PCs Im neuen Informatikraum
Die Feier in der vollbesetzten Aula Auftritt des neuen Schulchors Der Chor der ersten Klassen Segnung durch Dekan Mag. Leitner
Tanzvorführung Direktor Sieberer dankt den Gemeinden (im neuen Konferenzzimmer) Die Bürgermeister Ing. Ernst Huber und Anton Margreiter mit BSI Georg Scharnagl und Direktor Albert Sieberer Fleißige Helfer beim Buffet

ZURÜCK