Tolle Schiwoche der ersten Klassen

Gleich nach den Weihnachtsferien fand im Jänner die Schiwoche der ersten Klassen statt. Die Schüler wurden in fünf Schigruppen und eine Snowboardgruppe eingeteilt. Sie hatten Glück mit dem Wetter, denn es war immer schön, nur ein wenig kalt.

An einem Tag wurden die Sportgeräte gewechselt um die strapazierten Beine zu entlasten. Die Schüler durften rodeln, Eis laufen, schwimmen oder Eisstock schießen.

 

Zum Schluss wurde noch ein Schirennen mit voller Begeisterung durchgeführt.

Im Großen und Ganzen war es eine sehr nette und lustige Schiwoche. Besonders erfreulich ist auch, dass sich niemand verletzt hat!

ZURÜCK