nms3.jpg
Berufsinformationsmesse

Interessante Stunden abseits vom üblichen Unterricht durften die Dritt- und Viertklassler am 23. und 24. Jänner in der Hauptschule verbringen. Neun Betriebe aus Westendorf und Brixen stellten sich im Rahmen einer Berufsorientierungsmesse vor und gaben Einblicke in die Arbeitswelt. Jeweils 15 Minuten hatte jeder Betrieb Zeit, eine kleine Schülergruppe zu informieren, teilweise durften die Jugendlichen auch selbst Hand anlegen und etwas ausprobieren.

Diese „Messe“ ist Teil der intensiven Berufsorientierung, die die Schüler der Hauptschule Westendorf genießen dürfen. Es ist uns ein großes Anliegen, möglichst vielen Schülern bei der Berufswahl zu helfen.

Wir bedanken uns bei den teilnehmenden Betrieben (Metallbau Steixner, Zimmerei Lindner, Tischlerei Kiederer, Raumausstattung Wallner, Elektro Antretter, Sparkasse Kitzbühel, Spenglerei Ascher, Landmaschinen Stöckl und Vitalhotel Schermer) sehr herzlich für das Mitmachen.

Zum Abschluss informierte der Bildungssprecher der Wirtschaftkammer im Bezirk, Peter Seiwald, die Schüler noch über die Möglichkeiten, die eine Lehre bieten kann.