marokka5.jpg
Herbstmeistertitel

Die Kicker der Hauptschule Westendorf sind Herbstmeister der Sparkassen-Schülerliga im Bezirk Kitzbühel.

Mit vier Siegen und einer Niederlage behaupteten die Schützlinge von Betreuer Franz Wagner dank des besseren Torverhältnisses ihre Vorherrschaft auch in der neuen Saison.

Punktegleich und damit dicht auf den Fersen ist die HS 2 St. Johann, die es im direkten Duell knapp verabsäumte, Westendorf am Schülerliga-Thron abzulösen. Nach einer 2:0-Führung und Treffer Nummer drei vor den Augen waren es aber die Brixentaler, die ein spielerisches Comeback feierten und kurz vor Schluss noch den Ausgleich zum 2:2 erzielen und somit den Herbsttitel holen konnten.

Die einzige Niederlage Westendorfs resultierte aus der Begegnung mit der NMS Hopfgarten, die einen 2:1 Überraschungscoup gegen den Favoriten landete und in der Herbstmeisterschaft Platz 3 vor der HS Kitzbühel belegen konnte.

Weiter geht es für die Schülerligakicker mit einem Futsal-Turnier am 20. November in Hopfgarten, ehe dann Ende Jänner der Hallenbezirksmeister in St. Johann ermittelt wird. Im Frühjahr lauten dann die beiden Halbfinalpartien HS Wes-tendorf gegen HS Kitzbühel und HS 2 St. Johann gegen NMS Hopfgarten.

2013-11HS Westendorf